Kein Treffer
Sumpf-Knabenkraut (Anacamptis palustris)

© Alle Rechte vorbehalten. Interesse an dem Foto?

Sumpf-Knabenkraut (Anacamptis palustris)

Das Sumpf-Knabenkraut ist eher eine zierliche und recht große Pflanze mit langen schmalen Blättern, welche rinnig aufgefalten sind. Das obige Foto zeigt eine gerade aufblühende Pflanze; der Blütenstand ist später locker mit bis zu 25 Blüten versehen.

Die Blüten sind - verglichen mit anderen Orchideen - vergleichsweise groß und können bis zu 16mm lang und 18mm breit werden. Der helle, rosafarbene Grundton geht zur Mitte langsam in Weiß über. Gleichzeitig treten feine dunkel-rosafarbene Punkte auf.

Verbreitung

Verbreitung Anacamptis palustris

Das Sumpf-Knabenkraut ist in Deutschland selten. Die Verbreitungskarte zeigt gewisse Schwerpunkte im Rheintal von Rheinland-Pfalz und Hessen, Mittelbayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Jedoch ist die Art fast überall rückläufig und lediglich Vorkommen in Bayern gelten als realtiv sicher.

Hinweis: Datengrundlage der Karte ist die Datenbank FlorKart (BfN) aus deutschlandflora.de (NetPhyD), wie sie auf www.floraweb.de zur Verfügung gestellt wird (Datenstand 2013, zuletzt aufgerufen am: 01.07.2016)


Ökologie

Das Sumpf-Knabenkraut kann auch als Art der Stromtalwiesen bezeichnet werden, also naturnahe Wiesen in großen Stromtälern, die in unregelmäßigen Abständen überflutet werden und insgesamt sehr extensiv bewirtschaftet werden. Auch Sumpfwiesen und Flachmoore werden besiedelt.

Erwähnenswert ist, das die Art bis zu einem gewissen Maß auch salzigen Untergrund toleriert.

Gefährdung

Die Orchidee ist in Deutschland sehr selten geworden. Dies hängt mit dem Verlust geeigneter Lebensräume zusammen, also beispielsweise die Trockenlegung und Nutzungsintensivierung auf ehemaligen Feuchtwiesen.

Lebensraum

Feuchtwiesen, nasse Streuwiesen und Niedermoore.

()

Schnellzugriff

Kenndaten

Ordnung Asparagales
Familie Orchidaceae
Art Sumpf-Knabenkraut
Wiss. Anacamptis palustris
Autor (Jacq.) R. M. Bateman, Pridgeon & M. W. Chase
Rote Liste D 2
Häufigkeit selten
Höhe 25 - 70 cm

Auftreten im Jahr

J F M A M J J A S O N D

Höhenverbreitung

Download Artenliste

Orchideen in Deutschland


Online: https://www.deutschlands-natur.de/pflanzenarten/orchideen/sumpf-knabenkraut/
Datum: 18.07.2018
© 2018 Deutschlands Natur. Alle Rechte vorbehalten.