Kein Treffer
Nadelwälder

© Alle Rechte vorbehalten. Interesse an dem Foto?

Vor allem in den hohen Mittelgebirgen und Alpen anzutreffen: Nadelwälder

Nadelwälder

Die meisten Kiefern- und Fichtenforste im Tiefland Deutschlands sind ausschließlich vom Menschen angepflanzt bzw. gefördert worden, da dort natürlicherseits Laubwaldgesellschaften zu finden wären. Dennoch gibt es natürlicherweise Nadelwälder in Deutschland. In hohen Mittelgebirgen und den Alpen wachsen ab einer bestimmten Höhenlage bevorzugt Tannen- und Fichtenwälder. Die anspruchslosen Kiefern findet man häufig auf Sonderstandorten, wo andere Baumarten weniger konkurrenzfähig sind.

()

Schnellzugriff

Pflanzengesellschaft des Jahres 2024

Pflanzengesellschaft des Jahres 2024: Sumpfdotterblumenwiese

Reptil des Jahres 2024

Reptil des Jahres 2024: Kreuzotter (Vipera berus)

Schmetterling des Jahres 2024

Schmetterling des Jahres 2024: Mosel-Apollofalter (Parnassius apollo)

Orchidee des Jahres 2024

Orchidee des Jahres 2024: Große Händelwurz (Gymnadenia conopsea)

Wildtier des Jahres 2024

Wildtier des Jahres 2024: Westigel (Erinaceus europaeus)

Fliegen

Fliegen in Deutschland

Wanzen

Wanzen in Deutschland

Heuschrecken

Heuschrecken in Deutschland

Libellen

Libellen in Deutschland

Tagfalter

Tagfalter in Deutschland

Online: https://www.deutschlands-natur.de/lebensraeume/nadelwaelder/
Datum: 18.04.2024
© 2024 Deutschlands Natur. Alle Rechte vorbehalten.